Yin Yoga mit Helga Baumgartner

Vielen Dank liebe Helga und lieber Lance für die inspirierende Zeit mit euch beiden!

Das tiefe Eintauchen in das Thema Chakren und Meridiane (Modul II) hat mich und meinen Unterricht sehr bereichert. Helga und Lance waren im Oktober Gast im Yoga13 in Stuttgart. 5 spannende Tage um Helgas tiefem Wissen zu lauschen und selbst zu erfahren. Jeder Tag begann mit Lance Pema Wangchen, der den Part von Meditation und Mindfulness übernahm. Dieses 35h YinYoga Teacher Training ist an die Struktur des Trainings von Paul Grilley, einem der renommiertesten und erfahrendsten YinYoga Lehrer weltweit, angepasst, und für alle Yogis geeignet, die mehr über YinYoga Anatomie und Meditation wissen möchten. Es basiert auf profundem Studium von Anatomie und Theorie, Selbsterfahrung und ganz viel Spaß,spannender Gesprächen und Diskussionen. Länger anhaltende störende Emotionen wirken sich auf die Gesundheit der Organe und Meridiane aus Jedes Ungleichgewicht im Organ-Meridian System ist mit einer Neigung zu bestimmten Emotionen verbunden.Im Yin Yoga lernst du,das Stimmungen und Emotionen sind wie vorüberziehende Wolken, Die man nicht wegschieben oder festhalten muss. Wir lernen das wir unseren Widerstand gegen starke Empfindungen und Emotionen entspannen können in dem wir uns ihnen zuwenden. Achtsame Zuwendung neutralisiert die destruktive Seite einer Emotion. Das beobachten einer Emotion , ohne dem Impuls zu folgen eine Emotion auszuagieren, neutralisiert die Emotion. Man nimmt Abstand und beobachtet. Man nimmt Abstand von den Geschichten die wir uns selber erzählen.Intuition und Einsichten die von unseren Ängsten verschleiert waren, bekommen Gelegenheit durchzudringen und durchzusickern. Wenn man ruhig beobachtet wie Gefühle kommen und gehen, fängt man an mit ihnen umzugehen wie mit der Atmung. Man gibt ihnen Raum, in dem sie sich bewegen können. Man empfindet sie wie Wellen auf dem Meer, die sich aufbauen, zu einen Höhepunkt kommen und schließlich zurück gehen.Wir lernen in der unmittelbaren Erfahrung meditativer Bewußtheit von Körper, Herz und Geist zu leben. In der Bewusstheit , dem bewussten Wahrnehmen liegt unsere Größte Sicherheit und die Grundlage emotionaler Reife.Yin Yoga hilft dir auf deinem Weg. Wir werden gelassener, entspannter, gesünder. Helga erklärt in den Modulen die physiologischen,psycholgischen und energetischen Zusammenhänge.Und gibt dir ein basiertes Fundament um Yin Yoga noch besser zu verstehen und möglicher Weise zu lehren.

Biographie Helga

Helga lebt als Yogalehrerin (und immer auch -schülerin) in Regensburg, wenn sie nicht gerade irgendwo anders auf einer Matte sitzt und praktiziert. Schon als Teenager begann die studierte Architektin und Städtebauerin sich mit Meditation zu beschäftigen und absolvierte zahlreiche Ausbildungen in den Bereichen Yoga, Yin Yoga, Meditation und Vedanta sowie in Anatomie und Faszienforschung.
Ihr Fokus und ihre große Hingabe gelten der Praxis und dem Teilen der ruhigen Innenschau von Yin Yoga, das für sie eine tief wirkende und therapeutisch heilende Magie hat, die sie gerne an andere herantragen möchte.
Sie zählt zu den wenigen LehrerInnen in Europa die bei Paul Grilley in Kalifornien eine 500 h Yin Yoga Ausbildung abgeschlossen haben. Nach mehr als 850 Ausbildungsstunden im Yin Yoga bildet sie seit 2014 selbst Yin Yoga LehrerInnen aus. Sie ist die Autorin des Buches ‘Yin Yoga’, erschienen im BLV Verlag 2015, und hat einen Lehrauftrag an der Universität Regensburg für Yoga und Achtsamkeit.

HOMEPAGE  www.yinyoga.info
FACEBOOK  Facebook Helga
YOUTUBE Yin Yoga Sequenz
ONLINE ÜBEN YogaMeHome
BUCH Yin Yoga von Helga Baumgartner
KONTAKT info(at)yinplusyoga.de

Die philosophische Basis für Helgas Unterricht liegt im Advaita Vedanta Studium mit ihrer Mentorin Swamini Pramananda, Ammaji in Europa und Indien. Sie ist Gründungsmitglied der gemeinnützigen Stiftung (non-profit organisation) Purna Vidya Europe, die jährlich Advaita Vedanta Workshops unter der Leitung ihrer Lehrerin in Europa und Indien organisieren.

Biographie Lance

Lance Pema Wangchen praktiziert seit zwölf Jahren Meditation und folgt dem Buddha Dharma.Sein Fokus liegt auf der Heilung von Trauma, und dem Entwickeln eines mitfühlenden, weisen Herzens.
Als ein „Companion Of The Way“ lebte er mit dem Zen Meister Shinko Rick Slone für zwei Jahre in einem Zen Zentrum in Salinas in Kalifornien wo er Shikantaza praktizierte, und dort im Zentrum die Obdachlosen dieser Gegend betreute.

Danach lebte, arbeitete, studierte und praktizierte er für 4 Jahre in Lama Zopa Rinpoche’s Tibetischen Buddhismus Retreat Zentrum ‘Land Of Medicine Buddha’ bei Santa Cruz in Kalifornien. Dort erlebte und empfang er die Lehren vieler grossartiger Meister.
Lance nahm seine Buddhistischen Gelübde im Jahr 2015 vom Dzogchen Meister Lama Sonam Rinpoche im Zentrum Pema Osel Ling, Kalifornien. Sein vorrangiger Lehrer ist Lama Tharchin Rinpoche, sowie auch Lama Thupten Rinpoche, Meister Thiac Giac Nguyen und Khenpo Karten Rinpoche.
Lance unterrichtet Mindfulness Meditation in Ausbildungen, Retreats, Workshops und in individuellen Gruppen, ausserdem bietet er Unterricht und Betreuung zu Meditation für Einzelpersonen an.

Lance Helga Prayer Wheel_preview.jpeg

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar


JETZT AM NEWSLETTER ANMELDEN UND

10% SPAREN

Unser Newsletter informiert Dich über besondere Aktionen und Neue Produkte.